Arnsberg. Der Rat der Stadt Arnsberg tagt in seiner nächsten öffentlichen Sitzung am Donnerstag, 23. Juni, um 17.30 Uhr. Mit Blick auf die aktuelle pandemische Entwicklung wird die Sitzung kurzfristig an einen größeren Sitzungsort verlegt und findet wieder im Sauerland-Theater statt.

Die aktuelle Tagesordnung der Rates umfasst zwölf Tagesordnungspunkte und ist im Ratsinsformationssystem online einsehbar unter kurzelinks.de/rat-23062022. Unter anderem werden folgende Themen vorgestellt und beraten:

Stellungnahme der Verwaltung zur aktuellen Linienfindung A46/B7n Stellplatzsatzung Beitritt der Stadt Arnsberg in den Bundesverband Smart City e.V.
Konzepterstellung und Umsetzungsstrategie HANET

Für die Teilnahme an den Sitzungen wird angeregt, innerhalb der Räumlichkeiten des Sauerland-Theaters eine medizinische Maske oder FFP2-Maske zu tragen.
Damit schließt sich die Stadt Arnsberg der Empfehlung der aktuell gültigen Coronaschutzverordnung an, die in Innenbereichen weiterhin das Tragen einer medizinischen Maske oder FFP2-Maske empfiehlt.

Ratsinformationssystem und BürgerApp

Über das Ratsinformationssystem ratsinfo.arnsberg.de gibt es außerdem die Möglichkeit, alle öffentlichen Sitzungstermine, Tagesordnungen, Vorlagen und Niederschriften der Gremien einzusehen. Noch einfacher geht das über die BürgerApp iRICH (Apple) bzw. anRICH (Android): Damit lassen sich Sitzungsunterlagen der Gremien ganz einfach aufs Tablet oder das Smartphone laden. Mehr Informationen zur App finden Interessierte unter www.arnsberg.de/politik/ratsinfo-app.php.

Schreibe einen Kommentar