Warning: Constant WP_MEMORY_LIMIT already defined in /homepages/37/d13373041/htdocs/clickandbuilds/ArnsbergNeheimHstenNews/wp-config.php on line 84
Weiterhin Bewerbungen für "Heimat-Preis-Arnsberg" 2022 möglich - Arnsberg | Neheim | Hüsten NEWS
Technology, online and mobile lifestyle concept. Excited, happy triumphing asian woman winning prize

Countdown zur Einreichung von Beiträgen für Vereine, Institutionen und Privatpersonen läuft bis zum 31. Juli

Arnsberg. Der Bewerbungszeitraum für den „Heimat-Preis-Arnsberg 2022“ läuft. Der Preis hat Projekte im Blick, die sich mit der Darstellung und Recherche von Heimatgeschichte beschäftigten. Vereine, Initiativen und Personen haben die Gelegenheit sich zu bewerben, aber der Countdown läuft: Nur noch bis Ende dieses Monats, 31. Juli, werden Bewerbungen für den „Heimat-Preis-Arnsberg 2022“ entgegen genommen. Höchste Zeit also, die Unterlagen bei der Stadt Arnsberg einzureichen. Auf die Bewerber*innen wartet immerhin ein Preisgeld von insgesamt 5.000 Euro.

Preisgeld von insgesamt 5.000 Euro ausgeschrieben

Mit dem „Heimat-Preis-Arnsberg“ würdigt die Stadt zum mittlerweile vierten Mal in Folge das Engagement für die Bewahrung der Geschichte in Arnsberg und seinen Ortsteilen. Im Fokus stehen die Projekte, die zwischen Januar 2020 und Ende Juli 2022 öffentlich zugänglich realisiert worden sind. Die Arbeiten sollten im Rahmen der Bewerbung in ansprechender Form, möglichst einfacher Sprache und zudem mit Hinweis auf ihre Nachhaltigkeit beschrieben werden. Aus den Bewerbungen wählt eine Jury dann die drei besten Beiträge aus. Für den ersten Preis gibt es ein Preisgeld von 3.000 Euro, der zweite Preis ist mit 1.500 Euro dotiert, und der Gewinner des dritten Preises darf sich über 500 Euro freuen. Über die Zulassung und das Ranking der eingereichten Beiträge wird durch eine Jury unter Ausschluss des Rechtsweges entschieden. Jury entscheidet über eingereichte Beiträge.

Zur Teilnahme berechtigt sind erneut alle ehrenamtlich tätigen Vereine und Initiativen, die bis spätestens 31. Juli 2022 das online erhältliche Bewerbungsformular bei der Stadt Arnsberg eingereicht haben. Weitere Informationen zum „Heimat-Preis-Arnsberg“ und seinen letzten Preisträger*innen gibt es aktuell auf der Homepage unter www.arnsberg.de/heimat-preis.

Bewerbungen an die Engagementförderung

Vereine, Initiativen und Einzelpersonen, die sich um den „Heimat-Preis-Arnsberg“ bewerben möchten, können auf die Unterstützung der Stadt Arnsberg zählen: Fragen zur Bewerbung beantwortet Isabel Bornemann von der Engagementförderung der Stadt Arnsberg unter Telefon 02932 / 201 -1402 oder per Mail an i.bornemann@arnsberg.de. Der „Heimat-Preis-Arnsberg“ wird gefördert durch die Landesregierung Nordrhein-Westfalen im Rahmen des Programms „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet.“

Schreibe einen Kommentar