Mastodon
Vier mit Klavier – Foto: Stadt Arnsberg

Arnsberg. Ein besonderer Konzertauftritt voll strahlender Eleganz und musikalischer Perfektion bildet den Auftakt für das Herbst-/Winter-Programm des Kulturbüros: Unter dem Titel “Vier mit Klavier” unterhalten Stefan Lex, Sigrid Althoff, Christiane Line und Freya Deiting am Sonntagnachmittag, 17. September, ab 16 Uhr im Rittersaal im Alten Rathaus die Gäste mit einem Mix von Klassik-Highlights und virtuosen Instrumentalsoli.

Stefan Lex ist bekannt als The Charming Tenor, Dirigent, Entertainer und Conférencier. Gemeinsam mit der renommierten Pianistin Sigrid Althoff bildet Lex die Basis für weitere musikalische Projekte. Die Solistenkonzerte “Vier mit Klavier” sorgen mit einer verzaubernden Mischung aus Tenor, Sopran, Klavier & Violine für höchste musikalische Live-Erlebnisse.

Neben dem charmanten Tenor und Entertainer Stefan Lex, der Pianistin Sigrid Althoff und Sopranistin Christiane Linke ergänzt Violinistin Freya Deiting das Quartett. Pianistin Sigrid Althoff hat ihren ganz eigenen, unverwechselbaren Stil. Ihr Spiel verbindet souveräne Virtuosität mit einem großen Reichtum an Klangfarben und Nuancen und lässt tiefgründige, berührende Interpretationen entstehen, deren atmosphärische Dichte sich unmittelbar überträgt. Sopranistin Christiane Linke bildet mit ihrer facettenreichen Stimme und ihrer wunderbaren Ausdruckstärke das gesangliche Pendant zum “charming Tenor” Stefan Lex. Dessen brillante Arien, schwungvollen Canzonen und einfühlsamen Balladen beeindrucken die Zuhörenden.

Mit vokalem Glanz präsentiert der Tenor klassische internationale Lieder bis hin zu den weltberühmten italienischen Opernarien. Freya Deiting ist klassische Violinistin mit weltweiten Auftritten, die zudem in vielen dem Jazz verwandten Stilrichtungen zu Hause ist. Deiting ist unter anderem dem Arnsberger Publikum bekannt durch ihre Auftritte bei den Jazzkonzerten der Dozierenden im Kultursommer. Das historische Ambiente im Rittersaal bietet den idealen Rahmen für einen mitreißenden Konzertauftritt von vier fantastischen Solist:innen. Konzertbeginn ist 16 Uhr.

Karten sind für 25 Euro erhältlich im Vorverkauf, unter anderem online bei www.reservix.de und den reservix-Vorverkaufsstellen wie Buchhandlung Sonja Vieth, Alter Markt 10, Verkehrsverein Arnsberg e.V., Neumarkt 6, SCORE|shop, Apothekerstraße 25, Reisebüro Meyer, Marktstraße 8 und an der Tageskasse.

Schreibe einen Kommentar