Mastodon

Am Donnerstag gegen 9:45 Uhr befuhr eine 64-jährige PKW-Fahrerin die Bahnhofstraße vom Bahnhof in Richtung Kreisverkehr. Auf Höhe der Von-Lilien-Straße verlor die Arnsbergerin, aus bislang ungeklärter Ursache, die Kontrolle über ihr Auto und überfuhr eine Verkehrsinsel samt Beschilderung sowie den Kreisverkehr, bevor sie vor einem geparkten PKW zum Stehen kam.

Bereits auf Höhe des Bahnhofs soll sie mehrfach gegen den rechten Bordstein gefahren. Die Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Ihr Auto wurde abgeschleppt.

Schreibe einen Kommentar