Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Verkehrsunfall in Neheim

Verkehrsunfall in Neheim

Weil sie die Vorfahrtsregel „Rechts-vor-Links“ missachtete, sorgte Donnerstagvormittag eine 18-Jährige für einen Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Apotheker-/Johannesstraße.

Die Fahranfängerin hatte dort die Vorfahrt eines 31-Jährigen übersehen. Es kam zum Zusammenstoß der Pkw, der für Blechschäden von etwa 9500 Euro sorgte. Die 18-Jährige verletzte sich zudem leicht.

Schreibe einen Kommentar