Latest News

Erste-Hilfe-Kurs für Kinder im NASS

{mosimage} Hüsten. Das Freizeitbad NASS  lädt Kinder und Jugendliche für Samstag, 15. November, um 15 Uhr zu einem Erste-Hilfe-Kurs ein. Dr. Jan Heydolph, ärztlicher Leiter des Rettungsdienstes im HSK, erklärt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, was sie tun können, wenn ein Freund oder eine Freundin im Wasser in Gefahr gerät: Welche Verletzungen treten besonders häufig auf und wie behandelt man sie? Wie legt man einen Verband an, wie reagiert man bei Luftnot oder im schlimmsten Fall bei Ertrinkungsunfällen? Antworten auf diese Fragen, die Leben retten können, werden den Jungen und Mädchen altersgerecht vermittelt.
Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche von 10 bis 16 Jahren. Die Kosten für den Kurs, der rund eine Stunde dauert, belaufen sich auf 3,30 Euro bei einem Badaufenthalt von zweieinhalb Stunden.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich (02932/ 4757330). 

Schreibe einen Kommentar