Latest News

Home » Nachrichten » Aktuelles » Das neue Arnsberger Projekt: Arbeitssuchende schaffen Arbeit!

Das neue Arnsberger Projekt: Arbeitssuchende schaffen Arbeit!

Der Arnsberger Timm Delameilleure hat nach dem Motto "Einigkeit macht stark" eine Initiative ins Leben gerufen, die sich zum Ziel setzt für 20 qualifizierte Arbeitssuchende dauerhaft Arbeit zu schaffen.

Über die Arnsberger Community "Endless-Fantasy" sucht der 31-jährige nun Mitstreiter, die entweder selbst Arbeit suchen oder das Projekt unterstützen möchten.
"Es sollen sich mindestens 20 Arbeitssuchende zusammen finden die zumindest 21 Jahre alt sind, eine abgeschlossene handwerkliche, technische oder kaufmännische Berufsausbildung haben und den Willen gemeinsam ein Konzept für eine Unternehmung zu finden um dann zusammen, sich selbst und auch ggf. anderen Arbeitsplätze zu schaffen mit fairen Arbeitszeiten, fairen Löhnen und Gehältern auf einer langfristigen und gesicherten Basis." So schreibt Timm Delameilleure in seiner www.neheim-huesten.de bereits vorliegenden Projektbeschreibung.
Kompetenzen bündeln und Synergieeffekte nutzen – so könnte man die Philosophie hinter der Initiative kurz fassen – ist ein sehr fortschrittliches Mittel um einem Unternehmen eine echte Chance auf Erfolg zu geben.
www.neheim-huesten.de und die Firma G-DS Gängler DatenService werden das Projekt unterstützen und hier über die Entwicklung berichten.

Interessierte können sich per E-Mail direkt an Timm Delameilleure wenden.

Schreibe einen Kommentar