Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Straftaten in Neheim und Oeventrop

Straftaten in Neheim und Oeventrop

Oeventrop: Am Widayweg machten sich letztes Wochenende Diebe an dem Leergutlager eines Supermarktes zu schaffen. Diese knippten Leergutgitterboxen auf und stahlen 40 Leergutkisten CocaCola. Der Gesamtschaden liegt bei über 1000 Euro.

Neheim: Zwei Außenschaukästen einer Parfümerie an der Engelbertstraße wurden über das letzte Wochenende aufgebrochen. Die Diebe stahlen eine unbekannte Zahl Parfumflaschen der Marken La Martine, Ferre, Custo und Artdeco. Die Beute hatte einen Wert von etwa 500 Euro.

Neheim: Gegen 01 Uhr wurde in der Nacht zum Dienstag nach einem Einbruch in eine Tierarztpraxis an der Möhnestraße der Täter überrascht. Dieser hatte die Eingangstür der Praxis eingeworfen und sich kurz in das Innere der Praxis begeben. Ale er heraus kam, wurde er von einer Zeugin beobachtet und angesprochen. Daraufhin flüchtete der Täter in Richtung Moosfelde. Der Täter trug bei Tatausführung eine dunkle Kapuze. Aus der Praxis wurde nichts entwendet. Nach Angaben der Zeugin befand sich ein weiterer Zeuge auf der Möhnestraße, ein älterer Mann mit grauen Haaren, in einer weißen Jacke. Dieser sprach gleichfalls den Täter an und entfernte sich hinter dem Täter in Richtung Moosfelde. Dieser unbekannte Zeuge wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.
Hinweise bitte an die Kripo in Hüsten, Tel.: 02932 90200.

Schreibe einen Kommentar