Latest News

Home » Nachrichten » Aktuelles » VHS-Arnsberg: Existenzgründungsseminar + Beckenbodentraining für Frauen

VHS-Arnsberg: Existenzgründungsseminar + Beckenbodentraining für Frauen

Existenzgründungsseminar
Telefonische Auskunft und Anmeldung 02932/9728-13.
Dieses VHS-Seminar richtet sich an alle, die eine Existenzgründung planen und hierzu noch mehr Wissen benötigen. Welche Voraussetzungen brauchen Sie, welche ersten Schritte sind notwendig? Diese und weitere Fragen werden mit praxisnahen Beispielen und unter Einbeziehung der konkreten Gründungsvorhaben der Teilnehmer/innen beantwortet.
Es wird Wissen vermittelt, das als Grundlage für die Erarbeitung einer Existenzgründungskonzeption notwendig ist. Inhalte des Seminars sind u. a.: Persönliche und fachliche Voraussetzungen, Rechtsformen, ründungsformalien,Steuern und Buchführung, Standort und Marketing,Personal und Arbeitsrecht, Versicherungen, Kapitalbedarf, Förderkredite, Zuschüsse, Finanzierung, Rentabilität, Liquidität.
Dienstag, 21. und 28.09.2010, 18:00 – 21:00 Uhr, 2 Termine, Arnsberg, Präparandie, Sauerstr. 1
Telefonische Anmeldung unter 02931 13464

Beckenbodentraining für Frauen
Die Beckenbodenmuskulatur als wichtigste Basis für die Aufrichtung der Wirbelsäule und Stütze für die Organe des Beckens ist bei diesem ganzheitlichen Körpertraining das Hauptthema. Zunächst geht es darum, den Beckenboden wahrnehmen zu lernen, um ihn dann im Zusammenspiel mit all den anderen Muskeln einsetzen und trainieren zu können. Auf die Umsetzbarkeit in den Alltag ist dabei das größte Augenmerk gelegt. Neben ausführlichen theoretischen Informationen, die Ihnen eine gute bildliche Vorstellung Ihres Beckenbodens und seiner Zusammenhänge ermöglichen, gibt es Übungen aus verschiedenen ganzheitlichen Körpertrainings-Methoden sowie einem speziellen Kräftigungsprogramm für eine geschwächte Beckenbodenmuskulatur.
Die Leitung übernimmt Elisabeth Siegert. Der Kurs beginnt Montag, 20.09.2010, 15:30 – 17:00 Uhr in Neheim, Möhnepark, Werler Str. 2 A.

Schreibe einen Kommentar