Latest News

Die Stadt Arnsberg informiert: Stadtbüros teilweise geschlossen

Arnsberg. Die Stadtbüros der Stadt Arnsberg bereiten sich intensiv auf die Einführung des neuen Personalausweises zum 01. November 2010 vor, damit wir unsere Bürger umfangreich und mit dem bekannten Service informieren, beraten und bedienen können. Zu den neuen Regelungen zum neuen Personalausweis wird noch einmal gesondert und zeitnah informiert.
Deshalb wird es bis zur Einführung des neuen Personalausweises zu Schließungen einzelner Stadtbüros kommen, da die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen umfangreiche Schulungen erhalten werden. Diese Fortbildungen sind für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dringend erforderlich. Wir werden rechtzeitig auf diese Termine hinweisen. In dieser Woche bleiben die Stadtbüros wie folgt geschlossen:
Alle Stadtbüros bleiben am kommenden Mittwochvormittag, am 29. September 2010, geschlossen. Die Stadtbüros Neheim, Arnsberg, Rathaus(in Neheim) und Hüsten sind ab 13.30 Uhr an diesem Tag wieder geöffnet.
Am Donnerstag, dem 30. September 2010 bleiben die Stadtbüros im Rathaus Neheim, in Hüsten und in Oeventrop ganztägig geschlossen. Die Stadtbüros in Neheim und in Arnsberg sind zu den üblichen Öffnungszeiten für Sie erreichbar.

Stadtbüro Rathaus am Dienstag und Mittwoch dieser Woche geschlossen

Arnsberg/Neheim. Aus Krankheitsgründen bleibt das Stadtbüro im Rathaus (Neheim) am Dienstag, den 28. September 2010 und am Mittwoch, den 29. September 2010 ganztägig geschlossen.

Die Stadtbüros bitten um ihr Verständnis.

Schreibe einen Kommentar