Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Diebe stahlen fünf Tonnen Metall in Neheim

Diebe stahlen fünf Tonnen Metall in Neheim

Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit von Samstagmittag bis Montagmorgen aus einer Firma an der Straße „Zu den Ruhrwiesen“ fünf Tonnen Metall im Wert von mehreren Tausend Euro. Das Metall, so genannter Rotguss, wurde in 15-Kilo-Blöcken auf Paletten gelagert. Die Unbekannten luden die Blöcke vermutlich durch ein Fenster auf ein Fahrzeug. Das Fenster zeigt zur Straße „Zu den Ruhrwiesen“.
Die Täter müssen aufgrund des Gewichtes des Diebesgutes ein entsprechendes Fahrzeug benutzt haben. Außerdem dürfte es einige Zeit gedauert haben, bis die Metallblöcke verladen waren.
Sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizei in Arnsberg unter Tel. 02932-90200 entgegen.

Schreibe einen Kommentar