Latest News

Ausbau der Bahnhofstraße in Arnsberg-Hüsten

Hüsten. Trotz der Winterpause liegen die Arbeiten für den Ausbau der Bahnhofstraße sehr gut im Zeitplan. Ab Mittwoch, den 23. März 2011, wird durch Kanalbauarbeiten der Einmündungsbereich Von-Lilien-Straße/Bahnhofstraße soweit eingeengt, dass der Verkehr von der Bahnhofstraße In Richtung Von-Lilien-Straße zur Kleinbahnstraße nicht mehr möglich ist.
Daher wird der Verkehr in Richtung Neheim an der Einmündung Grabenstraße ausnahmslos in die Grabenstraße, über Am Hüttengraben und Kurt-Schumacher-Straße umgeleitet. Diese Umleitung wird schon seit Oktober 2010 genutzt. Die Zufahrt von der Bahnhofstraße bis zum Zollamt und Eichamt wird aufrechterhalten.
Der Verkehr von Neheim kommend wird wie bisher über die Kleinbahnstraße umgeleitet. Im Einmündungsbereich Von-Lilien-Straße/Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Hüsten kommt es in der nächsten Zeit zu Behinderungen und provisorischen Verkehrsführungen.
Diese Verkehrsführung gilt längerfristig, denn nach den Kanalbauarbeiten werden weitere Versorgungsleitungen verlegt und dann erfolgen erste Arbeiten für den Kreisverkehr Bahnhofstraße und die Anbindung von Zollamt und Eichamt.
Die Stadt Arnsberg und die Stadtwerke Arnsberg bedanken sich schon jetzt bei den Verkehrsteilnehmern für das Verständnis für die erforderlichen Arbeiten und den damit verbundenen Behinderungen und Sperrungen.

Schreibe einen Kommentar