Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Autofahrerin bei Verkehrsunfall in Alt-Arnsberg leicht verletzt

Autofahrerin bei Verkehrsunfall in Alt-Arnsberg leicht verletzt

Bei einem Auffahrunfall ist am Mittwoch eine 38 Jahre alte Autofahrerin in Arnsberg leicht verletzt worden. Die Frau fuhr gegen 13:40 Uhr auf der Straße Unterm Römberge in Richtung Wennigloh. Am Ausgang einer Rechtskurve wollte die Frau nach links auf ein Grundstück abbiegen, musste aber wegen Gegenverkehrs zunächst anhalten. Als ein nachfolgender Autofahrer ebenfalls durch die Kurve fuhr, sah der 69-jährige das stehende Auto vor sich zu spät, so dass es zu einem Auffahrunfall kam. Der dabei entstandene Sachschaden ist ausgesprochen gering, allerdings wurde die Autofahrerin im ersten Auto leicht verletzt.

Schreibe einen Kommentar