Latest News

Autofahrer entfernt sich unerlaubt nach Unfall auf der Ringstraße

Ein weiterer Fall von Verkehrsunfallflucht beschäftigt das Verkehrskommissariat der Polizei im Hochsauerlandkreis. Am Samstagnachmittag stellte der Besitzer eines grünen Ford Fiesta sein Auto um 16:00 Uhr auf einem Parkstreifen an der Ringstraße gegenüber der Einmündung der Straße Lasmecke ab. Als er am nächsten Tag gegen 14:30 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkam, musste er Unfallschäden feststellen, die am Tag zuvor noch nicht vorhanden gewesen waren. Ein anderer Autofahrer war vermutlich zu nahe an dem parkenden Fiesta vorbeigefahren, so dass es zu einer seitlichen Berührung gekommen war. Dabei wurde die linke Seite des Ford Fiesta beschädigt. Dies kümmerte den Verursacher des Schadens aber nicht. Er verließ die Unfallstelle, ohne sich vorher mit dem Besitzer des Fiestas oder der Polizei in Verbindung gesetzt zu haben.
Zeugenhinweise zu der Unfallflucht werden an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 erbeten.

Schreibe einen Kommentar