Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Junge Frau bei Verkehrsunfall in Alt-Arnsberg leicht verletzt

Junge Frau bei Verkehrsunfall in Alt-Arnsberg leicht verletzt

Eine 22-jährige Rollerfahrerin war am Dienstag wenige Minuten vor 12:00 Uhr auf der Straße „Unterm Römberge“ unterwegs in Richtung Obereimer. Als sie mit ihrem Kleinkraftrad einer abknickenden Vorfahrt durch ein Viadukt folgen wollte, geriet das Fahrzeug auf feuchter Straße ins Rutschen. Die junge Frau verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte sie zur Behandlung in ein Krankenhaus. An dem Kleinkraftrad ist nur leichter Schaden entstanden.

Schreibe einen Kommentar