Latest News

Beim Abbiegen über den Fuß gefahren

Am Dienstagmorgen gegen 09:30 Uhr wollte eine 28-jährige Frau aus Arnsberg aus der Straße „Obenwerth“ nach rechts auf die Goethestraße abbiegen. Daher hielt sie zunächst an der Einmündung an. Als kein Auto kam, fuhr sie wieder an. Kurz vorher hatte aber eine 55-jährige Frau aus Arnsberg die Fahrbahn betreten, um die Straße „Obenwerth“ vor dem Auto zu überqueren. Da es angehalten hatte, war die Fußgängerin davon ausgegangen, sie könne über die Straße. Die Autofahrerin hatte die Fußgängerin jedoch gar nicht gesehen und fuhr ihr somit über den Fuß, als sie anfuhr. Dabei wurde die 55-Jährige leicht verletzt und wurde anschließend in einem Rettungswagen behandelt.

Schreibe einen Kommentar