Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2016 » Brillendiebe in Neheim gefasst

Brillendiebe in Neheim gefasst

Am Mittwochnachmittag beobachtete eine Mitarbeiterin eines Optikers in der Hauptstraße ein auffälliges Pärchen im Laden. Nachdem die Frau mehrmals in ein Brillenregal gegriffen hatte, verließ das Paar fluchtartig das Geschäft. Die Mitarbeiterin verfolgte die zwei flüchtenden Täter in Richtung Engelbertplatz. Hierbei konnte die engagierte Frau dem Mann die Jacke entreißen. In der Jacke konnten später zwei entwendete Brillen aufgefunden werden. Das Diebespaar setzte seine Flucht in einem Auto fort. Ein weiterer Zeuge hatte die Verfolgung in der Fußgängerzone beobachten können, fuhr hinter dem nun flüchtigen Pkw hinterher und informierte die Polizei. Durch die Beamten der Polizeiwache Arnsberg konnte der Pkw an Goethestraße angehalten und kontrolliert werden. 

Die beiden Fahrzeuginsassen wurden vorläufig festgenommen. Hierbei handelt es sich um einen 51-jährigen Mann und eine 41-jährige Frau aus Bosnien-Herzegowina. Die weiteren Ermittlungen zum Sachverhalt dauern an.

Schreibe einen Kommentar

Advertisements