Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2017 » Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person in Neheim

Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person in Neheim

Am Freitag, den 20.01.2017, gegen 14:00 Uhr, kam es an der Kreuzung Apothekerstraße / Schwester-Aicharda-Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 38-jähriger Fahrzeugführer befuhr die Apothekerstraße in Richtung Graf-Gottfried-Straße und missachtete die Vorfahrt einer 53-jährigen Autofahrerin, die auf der Schwester-Aicharda-Straße in Richtung Möhnestraße unterwegs war. Durch den Unfall wurde die 53-jährige schwer verletzt. Weiter entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6000,00 Euro.

Schreibe einen Kommentar