Letzte Nachrichten

Home » Nachrichten » Aktuelles » Aktuelle Nachrichten » Straßenendausbau im Baugebiet „Dollerberg“ beginnt – Sperrungen in den Bauabschnitten ab Februar erforderlich

Straßenendausbau im Baugebiet „Dollerberg“ beginnt – Sperrungen in den Bauabschnitten ab Februar erforderlich

Arnsberg. Die Stadtwerke Arnsberg GmbH beabsichtigen ab kommenden Mittwoch, 02. Februar, den Straßenendausbau im Baugebietes „Dollberg“ zu beginnen.

Anliegerverkehr wird weitgehend sichergestellt

Die Gesamtbaumaßnahme wurde aus arbeitstechnischen Gründen und um den Anliegerverkehr möglichst sicherzustellen, in die folgenden Bauabschnitte eingeteilt:

  • Bauabschnitt: Im Redde
  • Bauabschnitt: Richters Köppken
  • Bauabschnitt: Zur Oldenburg
  • Bauabschnitt: Zum Dollberg

Die Arbeiten beginnen mit der Aufnahme der vorhandenen Asphaltbefestigungen in den einzelnen Bauabschnitten. Im direkten Anschluss werden jeweils Fahrbahn, Parkplätze, Baumstandorte und in der Straße „Zum Dollberg“ zusätzlich die beidseitigen Gehweganlagen hergestellt.

Baustellenbereich abschnittsweise für Verkehrs gesperrt

Hierzu muss der Baustellenbereich abschnittsweise für den Verkehr gesperrt werden. Die Fertigstellung der Maßnahme ist für das 3. Quartal 2022 vorgesehen.

Die Stadtwerke Arnsberg bitten um Verständnis für die erforderlichen Arbeiten und die damit verbundenen Behinderungen und Sperrungen.

Schreibe einen Kommentar