Mastodon

Am Mittwoch kam es gegen 17:20 Uhr zu einem Polizeieinsatz auf der Bahnhofstraße in Hüsten. Nach bisherigen Erkenntnissen betrat ein 26jähriger Mann aus Arnsberg ein Imbisslokal und entwendete mehrere Getränke aus einem Kühlschrank. Nachdem er ohne zu bezahlen die Lokalität verlassen wollte, schritt der 57jährige Ladeninhaber ein. Dieser wurde jedoch vom Ladendieb zurückgedrängt, sodass er stürzte. Auf der Flucht warf der 26-Jährige eine Flasche in Richtung des Geschädigten und traf ihn damit am Kopf. Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen. Die Polizei war mit mehreren Streifenwagen im Einsatz, sodass der Täter im weiteren Verlauf angetroffen werden konnte. Dieser ist der Polizei bereits aus anderen Einsätzen bekannt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in diesem Fall übernommen.

Schreibe einen Kommentar