Latest News

Home » Nachrichten » Aktuelles » Projekt: Job-Lotse sucht weitere engagierte Mitarbeiter

Projekt: Job-Lotse sucht weitere engagierte Mitarbeiter

Arnsberg. Der Weg für junge Menschen in das Berufsleben ist häufig versperrt. Ein fehlender Schulabschluss, Verhaltensauffälligkeiten oder Antriebslosigkeit gelten neben anderen Faktoren als wesentliche Ursachen. Daher haben das Jobcenter Arnsberg und die Engagementförderung Arnsberg in Zusammenarbeit mit zwei seniorTrainern das Projekt Job-Lotse Anfang 2008 gestartet. Mittlerweile ist das Team auf acht Mitarbeiter angewachsen. In einer eins-zu-eins Betreuung werden junge Menschen im Projekt gecoacht. Die intensve Analyse von Stärken und Schwächen soll die entscheidende Hilfe zu Veränderungen leisten. Daran aufbauend wird gemeinsam eine realistische Zukunftsperspektive entwickelt. Der Projektteilnehmer soll im Anschluss in der Lage sein, seine schulische und berufliche Zukunft selbstständig anzugehen. Die Tätigkeit der ehrenamtlichen Mitarbeiter und seniorTrainer wird durch die Fallmanager des Jobcenters, sowie im organisatorischen und unterstützenden Bereich durch die Engagementförderung Arnsberg begleitet und unterstützt.
Aufgrund des Umfanges des Projektes suchen die Organisatoren weitere ehrenamtliche Mitarbeiter. Als Voraussetzungen sollten Erfahrungen im Bereich Ausbildungsbegleitung, Einfühlungsvermögen und Geduld, sowie Freude an der Zusammenarbeit mit jungen Menschen eingebracht werden. Das Engagement kann auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt werden. Darüber hinaus kann eine kostenlose Basis- und Weiterqualifizierung besucht werden und eine Ausstellung eines Ehrenamtszeugnis (Landesnachweis NRW) erfolgen.
Weitere Informationen: Stadt Arnsberg, Geschäftsstelle Engagementförderung Arnsberg, Petra Vorwerk-Rosendahl, Telefon: 02932 201-1402, oder: [email protected] 

Schreibe einen Kommentar