Latest News

Kripo Arnsberg klärt Diebstahlserie

 

Die Beamten des Kriminalkommissariates Arnsberg konnten eine von Juni 2010 bis Januar 2011 andauernde Diebstahlserie im Bereich Neheim aufklären. Es kam in dieser Zeit immer wieder zu Diebstählen aus unverschlossenen Handwerkerfahrzeugen, die vor Baustellen abgestellt waren. Entwendet wurden bei den insgesamt 16 Diebstählen meist hochwertige Fachwerkzeuge im Gesamtwert von über 18.000 Euro. Nach umfangreichen Ermittlungen der Kripo konnte die Serie zwei 17 und 18 Jahre alten Männern aus dem Stadtgebiet Arnsberg zugeordnet werden. Einer der Männer hatte die Beute zunächst in seinem Keller gelagert und später an unbekannte Hehler verkauft. Die Polizei kam den beiden – bereits hinlänglich bekannten – jungen Männern auf  die Spur, weil sie sich nach einem Diebstahl in Tatortnähe herumtrieben.

Schreibe einen Kommentar