Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Versuchte Einbrüche am Müscheder Weg in Hüsten

Versuchte Einbrüche am Müscheder Weg in Hüsten

Am Müscheder Weg in Hüsten ist es am Donnerstagnachmittag zu zwei versuchten Wohnungseinbrüchen in einem Mehrfamilienhaus gekommen. Um 13:00 Uhr waren die Spuren noch nicht vorhanden. Um 15:30 Uhr stellte ein Hausbewohner dann aber an seiner Wohnungstür Hebelspuren fest. Dem Täter war es aber nicht gelungen in die Wohnung einzudringen. Außerdem sah der Zeuge ein an einer anderen Wohnung des Hauses offen stehendes Fenster. Wie die Polizei dann feststellte, wurde an dieser Wohnung eine Terrassentür aufgebrochen. 
Dann durchsuchte der Täter die Zimmer nach Beute, wurde aber nicht fündig. Vermutlich öffnete er dann für seine Flucht das Fenster. 
Gegen 14:00 Uhr wurden im Garten des Hauses Schritte gehört, die mit großer Wahrscheinlichkeit von dem Einbrecher stammen. Die Kriminalpolizei bittet in diesem Zusammenhang Anwohner sowie Passanten um Hinweise zu beobachteten Personen. Diese Informationen werden an die Polizei unter der Telefonnummer 02932-90200 erbeten.
 

Schreibe einen Kommentar

Advertisements