Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Schwerer Verkehrsunfall mit Leichtkraftrad zwischen Herdringen und Oelinghausen

Schwerer Verkehrsunfall mit Leichtkraftrad zwischen Herdringen und Oelinghausen

Am Dienstagmorgen, gegen 07:00 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Landstraße 682 zwischen Herdringen und dem Oelinghauser Kreuz. Ein 17-jähriger Motorradfahrer befuhr die Landstraße in Richtung Hüsten. Aus bislang unbekannter Ursache verlor er im Bereich einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Leichtkraftrad und rutschte anschließend mit diesem in den Gegenverkehr. Hier kam es zu einer Kollision mit dem PKW einer 48-jährigen Verkehrsteilnehmerin. Der Motorradfahrer wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde er in ein Dortmunder Krankenhaus gebracht. Die 48-jährige Verkehrsteilnehmerin wurde leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme musste die Landstraße voll gesperrt werden.

Schreibe einen Kommentar