Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2016 » Rollerfahrerin auf der Langen Wende in Neheim gestürzt

Rollerfahrerin auf der Langen Wende in Neheim gestürzt

Auf der Straße „Lange Wende“ wurde am Montagmorgen gegen 09:30 Uhr eine 17-jährige Rollerfahrerin leicht verletzt. Sie fuhr hinter dem Auto eines 74-jährigen Mannes aus Balve her, als dieser seinen Wagen verkehrsbedingt abbremste. Die Rollerfahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Opel auf. Dabei stürzte sie und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand nur geringer Sachschaden.

Schreibe einen Kommentar

Advertisements