Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2016 » Brand in einem Mehrfamilienhaus in Alt-Arnsberg: 31 Jähriger schwer verletzt

Brand in einem Mehrfamilienhaus in Alt-Arnsberg: 31 Jähriger schwer verletzt

Am Sonntag, 26.06.2016, 02:42 Uhr, entstand ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Clemens-August-Straße. Das Feuer brach aus noch nicht geklärter Ursache in der Küche einer Wohnung im 1. Obergeschoss aus. Die zehn in dem Gebäude aufhältigen Personen im Alter von 1 bis 42 Jahren wurden vor den Flammen und dem Rauch gerettet. Ein 31-jähriger Mann wurde schwer verletzt. Die weiteren Geretteten wurden in den umliegenden Krankenhäusern erstversorgt. Die Höhe des Gesamtschadens ist noch nicht zu beziffern. Die Brandwohnung ist derzeit nicht bewohnbar. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Schreibe einen Kommentar