Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2017 » Kind bei Verkehrsunfall in Oeventrop verletzt

Kind bei Verkehrsunfall in Oeventrop verletzt

In Oeventrop überquerte am Freitagnachmittag ein 8jähriger Junge unvermittelt den Widayweg in Höhe der Ruhrbrücke. 

Dabei wurde er vom Pkw eines 73jährigen Fahrzeugführers aus Arnsberg erfasst, der den Widayweg in Richtung Kirchstraße befuhr. Der Junge wurde ins Krankenhaus nach Arnsberg verbracht, wo er zur Beobachtung verblieb. Am Fahrzeug entstand kein Sachschaden.

Schreibe einen Kommentar