Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2018 » Unfall im Begegnungsverkehr in Rumbeck – 2 Kinder verletzt

Unfall im Begegnungsverkehr in Rumbeck – 2 Kinder verletzt

Zu einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich Im Neyl/Mescheder Straße kam es am Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr. Ein 50-jähriger Mann aus Arnsberg war mit seinem Lkw in Richtung Arnsberg unterwegs. Im Einmündungsbereich wollte er nach links in Richtung Rumbeck abbiegen. Ihm entgegen kam eine 42-jährige Frau aus Arnsberg mit ihren zwei Mitfahrern, welche mit ihrem Wagen in Richtung Oeventrop unterwegs war. Im Einmündungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Hierbei wurden der Lkw-Fahrer, ein sechs- und ein fünf jähriges Kind leicht verletzt. Die Fahrerin des Wagens wurde schwer verletzt. Die Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

[Meldung korrigiert am 04.07.2018]