Mastodon

Arnsberg. Zur entspannten Einstimmung auf den ersten Advent lädt Kult-Komiker René Steinberg am Donnerstag, 30. November, in die KulturSchmiede ein, um seinen Gästen ab 20 Uhr sein Weihnachtsprogramm “Ach, du fröhliche” unter’n Baum zu legen.

Weihnachten soll fröhlich sein, …und besinnlich. Aber vor allem schön. Und gerade weil wir das so sehr wollen, stressen wir uns – “Ach” – bis zur Besinnungslosigkeit, erleben Stress, Kaufwahn und treffen uns zum traditionellen Familienzwist. René Steinberg meint: Schluss damit! Die Devise seines Weihnachtsprogramms: “Make Weihnachten great again”. Und der Weg dahin geht übers Lachen. Lachen über uns, unsere Macken, Gewohnheiten (wie essen Sie denn einen Dominostein?), über Mitmenschen, die das Fest der Liebe definitiv nicht auf dem Supermarkt-Parkplatz zelebrieren oder über vermeintlich kleine Lichter, die vielleicht gerade deswegen ihre Fenster Las-Vegas-artig illuminieren?

Lachen wir drüber – gerade auch mit anderen Menschen zusammen – denn wie gewohnt interagiert Steinberg mit seinem Publikum; auf das man schon vor dem Fest einen schönen gemeinsamen Abend erlebe.

Vielleicht ein bisschen so, wie einst die Hirten, denn denen verkündete der Engel ja auch keine Payback-Punkte, sondern vor allem: eine große Freude! Also, zurück zu den fröhlichen Wurzeln des Weihnachtsfestes; Karten holen, entspannen und dann: “Lasst uns froh und munter sein!”

Eintrittskarten sind online bei dem Ticketportal www.reservix.de und in allen reservix-Vorverkaufstellen erhältlich. Vorverkaufsstellen in Arnsberg sind SCORE|shop (Apothekerstraße 25), Reisebüro Meyer (Marktstr. 8), Buchhandlung Sonja Vieth (Alter Markt 10) und Verkehrsverein Arnsberg (Neumarkt 6). Restkarten sind dann gegebenenfalls 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse erhältlich. Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar