Latest News

Verkehrsunfall mit Sachschaden in Neheim

Neheim. Am Montag Nachmittag kam es auf der Landstraße 745 an der Einmündung zur Graf-Gottfried-Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von insgesamt 8000,- EUR entstand. Ein 60-jähriger Pkw-Führer hatte aus Richtung Werl kommend beim Abbiegen in die Graf-Gottfried-Straße nicht den Vorrang des Gegenverkehrs beachtet. Hier konnte der 79-jährige Fahrer seinen Pkw nicht mehr rechtzeitig abbremsen und prallte in den Pkw des Abbiegenden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
 

Schreibe einen Kommentar