Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Parfum bei Einbruch in der Neheimer Fußgängerzone gestohlen

Parfum bei Einbruch in der Neheimer Fußgängerzone gestohlen

Wegen eines Einbruchsalarms wurde die Polizei Arnsberg am Donnerstag um 0:30 Uhr zur Fußgängerzone in Neheim gerufen. Vor Ort zeigte sich, dass Unbekannte zuvor mit einem Stein eine Schaufensterscheibe einer Parfümerie an der Hauptstraße eingeschlagen hatten. Die Täter kletterten durch das entstandene Loch in der Scheibe in den Verkaufsraum und rafften dort verschieden Parfüms zusammen. Mit der Beute verließen sie das Geschäft wieder durch das Loch in der Scheibe. Da durch die Beschädigung der Scheibe die Alarmanlage ausgelöst worden ist, hatten es die Einbrecher besonders eilig, vom Tatort zu flüchten. In welche Richtung die Flucht ging, ist momentan noch ungeklärt. Sachdienliche Hinweise im Zusammenhang mit diesem Einbruch werden an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 erbeten.

Schreibe einen Kommentar