Latest News

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen auf der B229 in Hüsten

Am Mittwochabend, gegen 21:30 Uhr, kam es auf dem Autobahnzubringer (Bundesstraße 229) in Hüsten zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Aufgrund eines liegengebliebenen Fahrzeugs bildete sich in Richtung Müschede ein Rückstau. Ein 35-jähriger PKW-Fahrer bemerkte das Stauende zu spät und stieß mit dem Fahrzeug einer 31-jährigen Verkehrsteilnehmerin zusammen. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der 35-jährige Fahrzeugführer leicht verletzt. Ebenfalls leichte Verletzungen zog sich der 34-jährige Beifahrer aus dem aufgefahrenen PKW zu. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar