Latest News

Zwei Verkehrsunfallfluchten auf der Heinrich-Lübke-Straße in Hüsten

Am Donnerstag ereigneten sich zwei Verkehrsunfallfluchten auf der Heinrich-Lübke-Straße in Hüsten. Gegen 09:10 Uhr kam es zunächst zu einem Ausparkunfall auf dem Parkplatz eines Discounters. Laut Zeugenaussagen touchierte vermutlich ein schwarzer Skoda Octavia beim rückwärts Ausparken mit dem geparkten Fahrzeug einer 22-jährigen Geschädigten. Der Skoda wurde von einer circa 40-jährigen Frau mit blonden Haaren und roten Oberteil gesteuert. Die Unfallverursacherin entfernte sich anschließend von der Unfallörtlichkeit, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Gegen 19:05 Uhr konnte dann ein Zeuge eine Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz eines Supermarktes beobachten. Ein grüner LKW mit Aufschrift wendete auf dem Parkplatz. Hierbei stieß das Heck gegen die Außenwand einer benachbarten Leuchtenfabrik. Die Fassade wurde hierbei beschädigt. Der LKW wurde durch einen Mann zwischen 40 bis 45 Jahren gesteuert. Im Anschluss setzte der LKW-Fahrer seine Fahrt in Richtung Herdringen fort, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Mögliche Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Arnsberg unter 02932 – 90 200 in Verbindung.

Schreibe einen Kommentar