Latest News

Diebstahl aus Auto in Neheim bei Kanuturnier

Sonntagnachmittag gegen 14:30 Uhr lud eine 44-jährige Frau aus Dormagen etwas aus ihrem Wagen. Das Auto stand an der Straße „Dicke Hecke“ in Höhe Hausnummer 40. Während die Frau auslud und sich für etwa zwei Minuten von ihrem Fahrzeug entfernte, stand die Tür des Wagens offen. In dieser Zeit wurde die Handtasche der Frau aus dem Fahrzeug gestohlen. Aufgefallen waren vorher drei Männer, die offensichtlich als einzige nicht zu dem dort gerade stattfindenden Kanuturnier gehörten. Sie hielten sich in der Nähe des Autos auf und beobachteten die Frau. Nach dem Diebstahl waren sie plötzlich verschwunden. Auch einem weiteren Zeugen waren diese drei Männer bereits aufgefallen. Als er dann hörte, dass die Handtasche aus dem Auto gestohlen worden war, konnte er die drei Männer noch zu Fuß bis zum Bahnhof verfolgen, wo sie dann aber in den Zug Richtung Dortmund stiegen. Die Männer können beschrieben werden als circa 25 bis 30 Jahre alt, schlank und etwa 1,75 Meter groß. Sie hatten schwarze Haare und einer trug eine dunkelblaue Jacke mit der weißen Aufschrift „High PLM 1989“ auf dem Rücken und ein anderer trug eine rote Jacke. Zeugen, die nähere Hinweise auf die Tatverdächtigen geben können werden gebeten, Kontakt mit der Polizei Arnsberg unter 02932-90200 aufzunehmen.

Schreibe einen Kommentar