Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2016 » Nach Diebstahlversuch in Niedereimer: Polizei sucht noch immer nach geschädigten Mann

Nach Diebstahlversuch in Niedereimer: Polizei sucht noch immer nach geschädigten Mann

Wie bereits berichtet, kam es am Dienstagvormittag auf der Wannestraße in Niedereimer zu einem versuchten Taschendiebstahl. Ein „Bettler“ lenkte einen älteren Mann ab und versuchte diesem gleichzeitig die Geldbörse aus der Tasche zu entwenden. Da ein Zeuge den Vorfall beobachten konnte und den Täter ansprach, blieb es bei dem Versuch. Der vermeintliche Bettler flüchtete ohne Beute vom Tatort. Möglicherweise hat der ältere Mann überhaupt nicht bemerkt, dass der Täter versuchte an die Geldbörse zu gelangen. Die Kriminalpolizei sucht noch immer nach dem älteren Mann der am Dienstag, zwischen 13 bis 14 Uhr, auf der Wannestraße in Niedereimer, im Bereich der dortigen Bäckerei und dem Discounter angebettelt wurde. Wer kann Angaben zum Sachverhalt machen? 

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 – 90200 entgegen.

Schreibe einen Kommentar