Latest News

Industriegebiet Limberg in Müschede – Bürger laufen Sturm

Neheim-Hüsten berichtete bereits vom Neubaugebiet Limberg 2 in Müschede. Wie sich bei Gesprächen mit   Vermessern vor Ort herausstellte, wurde der Flächennutzungsplan seitens der Stadt Arnsberg abgeändert.

Aufgrund der geringen Nachfrage an Baugrundstücken wurde das Gebiet Limberg 2 zu einem Industriegebiet TalbrueckeLimbergumgestaltet. Erste Vermessungspunkte auf der Baufläche lassen schon die Grundrisse von Industriehallen erahnen. Das Industriegebiet soll mit einer gigantischen Brückenkonstruktion direkt an die BAB 46 angeschlossen werden. Mehrere namhafte mittelständische Industrieunternehmen haben bereits Interesse an den Grundstücken bekundet.

Neheim-Hüsten konnte schon Modellfotos dieser Brücke ausfindig machen.

Mittlerweile gibt es starken Protest seitens der ansässigen Bevölkerung. Am 02. April ist ab 8 Uhr eine Mahnwache am Rathaus geplant. Von den geplanten Anbindungen an die BAB ist ebenfalls der ehemalige Standortübungsplatz mit seinen ökologischen Besonderheiten betroffen.

Update: Da es sich bei dieser Meldung um einen Aprilscherz handelt, fällt die Mahnwache am 02.04. vor dem Rathaus aus ;o)

 

 

Schreibe einen Kommentar