Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2018 » 14-jähriger Fahrraddieb versucht zu flüchten

14-jähriger Fahrraddieb versucht zu flüchten

Neheim. Am Mittwoch gegen 23 Uhr sollte ein 14-jähriger Radfahrer auf der Graf-Gottfried-Straße kontrolliert werden. An dem Fahrrad war keine Beleuchtung eingeschaltet. Der junge Mann versuchte zu flüchten, konnte aber kurze Zeit später im Rahmen der Fahndung gestellt werden. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass das Mountainbike bei einem Garagenaufbruch im Mai entwendet wurade. Die Polizei stellte das Fahrrad sicher. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar