Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2016 » Zwei Einbrüche in Moosfelde und Alt-Arnsberg

Zwei Einbrüche in Moosfelde und Alt-Arnsberg

Am 01. November 2016 wurden der Polizei in Arnsberg zwei Einbrüche gemeldet: Zwischen 15.15 Uhr bis 21.15 suchten unbekannte Täter eine Wohnung an der Ahornstraße auf. Die Einbrecher gelangten durch eine auf „Kipp“ stehende Terrassentür in die Wohnung. Die Wohnung wurde durchsucht. Angaben über die Beute können bislang nicht gemacht werden. In der Zeit zwischen 10.20 Uhr bis 19.30 Uhr versuchten unbekannte Täter eine Balkontür eines Mehrfamilienhauses an der Straße „Unterm Römberge“ aufzuhebeln. Die Tür hielt den Hebelversuchen stand, so dass die Täter ohne Beute flüchten mussten. In beiden Fällen hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 – 90 200 entgegen.

Schreibe einen Kommentar